Nach Rubrik

Nach Jahr

Archiv

28. Dezember 2014

Und noch etwas

ASP – Verfallen Tour 2015 – News

Liebe Freunde,

es wurde dann doch ein recht spannendes Jubiläumsjahr bei und für ASP. War nix mit „mal eben NUR eine Anthologie machen“. Irgendwie scheint es in meinem Hirn keinen Platz zu geben für halbe Sachen. Zumindest wenn wir von Projekten sprechen. Klar, die ganzen anderen Bereiche des Lebens würden sich schon glücklich preisen, wenn sie einmal zum Status „halbe Sache“erhoben würden.

So wurde es dann doch wieder eine ziemlich zeitraubende Angelegenheit, das ganze Jubiläumsfeiern. Zeitschenkend sollte man passend erfinden, weil wir bei der Schufterei dann doch auch sehr erfüllende Ergebnisse vorzuweisen hatten.

Weiterlesen

Discografie

21. Dezember 2014

Neue Rocktour im Oktober 2015

ASP – Verfallen Tour 2015 – News

Liebe Freunde,

direkt im neuen Jahr werden wir die neuen Tourdaten für die
"ASP VERFALLEN TOUR 2015"
bekanntgeben!

ASP – Verfallen Tour 2015 – Special Guest: Spielbann

Noch ein paar Tage bleiben die Auftrittsorte geheim, aber wir freuen uns, euch schon heute den Mund wässrig machen zu dürfen. Behaltet also unseren Shop im Auge und sichert euch frühzeitig die Tickets!
Heut dürfen wir euch schon verraten, dass wir eine ganz besondere Supportband an Bord haben werden:
Als Very Special Guest präsentieren wir euch die Band SPIELBANN, die 2013 erfolgreich an der MäzenatenTumult-Aktion teilgenommen hat und die mit ihrer Version von "Schneefall in der Hölle" auf der 3CD-Fan-Edition von PER ASPERA AD ASPERA auf sich aufmerksam machen konnte.

Falls ihr SPIELBANN besser kennenlernen möchtet, bestellt doch mit den Tickets gleich ihre CD Schwesterchen Frost mit, die wir für euch im ASP Onlineshop anbieten.

Weiterlesen

Shop-News

30. November 2014

Völlig verrückter Dezember im ASP-Onlineshop!

Das Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu. Das ging ja wieder mal schnell, nicht wahr??
Die gesamten letzten elf Monate haben wir die Besteller im Onlineshop zu unserem Geburtstag beschenkt, als gäbe es kein Morgen mehr.
Teilweise waren die Kunden auf angenehmste Weise schockiert, was für große Pakete sie bei kleinsten Bestellungen bekamen.
Und nun kurz vor Weihnachten wollen wir noch ein Schmankerl drauflegen. Neben unseren Überraschungsgeschenken, die sich nach dem Auftragswert richten, und der jeder Bestellung beigelegten Gratis-Ausgabe des Fan-Magazins „Papilion“ haben wir Asp höchstselbst gebeten, einen riesigen Stapel Autogrammkarten zu signieren.

Im Dezember legen wir diese Autogrammkarte jeder Bestellung zusätzlich bei, die einen Tonträger (CD oder Vinyl) enthält oder mindestens eine Konzertkarte!

Weiterlesen

Journal

20. November 2014

Neue Auktion.

Liebe Freunde,

anlässlich unseres Jubiläums trennen wir uns von ein paar tollen Sammlerstücken, die wir bei einem Internetauktionshaus zur Versteigerung bringen.

Weiterlesen

Journal

15. September 2014

"Sündige Heilige" im Chor!

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

wie ihr in den vergangenen Wochen sicher mitbekommen habt, haben wir die Veröffentlichung unserer neuen Werkschau auf den 26. September VORverlegt.
Neben der verkürzten Wartezeit ergeben sich aber auch einige ganz praktische Nebeneffekte aus dem Ganzen. Zum Beispiel, dass ihr dann alle schon einmal die verschiedene Refrains unserer 15-Jahres-Hymne SÜNDIGE HEILIGE auswendig lernen könnt, um diese mit uns auf der anstehenden Tour als großer schwarzer Chor singen zu können.
Ja, wir von der Band üben und proben wie die Verrückten. Und nun brauchen wir natürlich gesangliche Unterstützung. Wir werden mal mitschneiden, mal schauen, in welcher Stadt das am besten klappt.

Wo auch immer ihr uns auf Tour besucht, das wird ein Fest!

Beste Grüße!


Weiterlesen

Journal

6. September 2014

Jungfrauen, Schnaps und Zahlenmystik!

Liebe Freunde,

ich glaub, mit dieser Überschrift werde ich mir ein paar schöne Shirts bedrucken lassen. Wäre auch ein guter Titel für das nächste Album der Mittelalterfrauenband Die Schindluder, nachdem das erste mit dem Titel "Schundlieder" ja weniger erfolgreich war.

Aber gut.
Ich wollte von einer kleinen, schönen Begebenheit berichten.
Irgendwann am 4. September, etwa "2 Minutes To Midnight" gelang es dem aufmerksamen ASP-Facebookteam, dieses schöne Foto zu machen.

Weiterlesen

Journal

5. September 2014

Schön, schön, schön. ich weiß, ihr habt sie auch verdient.

Liebe Freunde,

bald ist es soweit. 
Alex Storm und ich standen in dieser Woche schon kurz vorm Infarkt, als die Leute vom Presswerk uns mitteilten, dass sie unsere Fan-Edition "irgendwie verloren" hätten.
Wie man mehrere Paletten schwerer und großer Verpackungen mal eben verlegen kann, das ist mir schleierhaft, aber mittlerweile sind sie wieder aufgetaucht und ich bin um ein, zwei graue Haare und eine prickelnde Erfahrung reicher …

Weiterlesen

Journal

30. August 2014

Rar, pur und sehr direkt.

Liebe Freunde,

eigentlich war es fast ein wenig zu still im ASP-Newsjournal, eingedenk der Tatsache, dass die Veröffentlichung einer neuen Werkschau bevorsteht und wir ja eigentlich das ganze Jahr ein Jubiläum feiern.
Wie ihr euch dort draußen an den Endgeräten denken könnt, liegt das daran, dass es bei uns alles andere als still oder ruhig zugeht. Wir proben wie die Berserker an unseren zwei Programmen, momentan schwerpunktmäßig natürlich am Programm „Rar & Pur“, für das wir tief in die Trickkiste greifen, um euch die Songs später in absolut hörens- und erlebenswerten Versionen präsentieren zu können. Da ist ein gerüttelt Maß an Hirnaktivität aller Beteiligten erforderlich. Es ist natürlich nicht so, dass wir die Lieder mal eben so„einfach ohne Synthesizer-Elemente“spielen können. Nein, da muss teils ein bisschen, teils ganz gewaltig umarrangiert werden, wichtige Melodien müssen von Echtinstrumenten neu interpretiert werden, und ja, manchen Songs haben wir auch zu unserer und hoffentlich auch zu eurer Freude ein neues Gewand verpasst, weil es einfach Spaßmacht. Aber keine Sorge: Alles im Geiste der Stücke, versteht sich.

Weiterlesen

11. August 2014

HÖRPROBE NR. 8 ZU 'PER ASPERA AD ASPERA'

ACHTUNG SPOILER! 

Liebe Freunde,
Folgt dem untenstehenden Video-Link und ihr findet eine Hörprobe zum brandneuen Song "Die vielen Jahre" von der Fan-Edition der ASP-Anthologie PER ASPERA AD ASPERA. Speziell zum Anlass des 15. Jubiläums haben Asp und der langjährige Wegbegleiter der Band, Vincent Sorg (Principal Studios, seit vielen Jahren verantwortlich für Mix und Mastering der ASP-Alben) endlich einen Song gemeinsam geschrieben.

Aber nehmt euch in Acht vor dieser Hörprobe: Ganz großes Kino ist angesagt! Mehr dazu in Kürze!



Weiterlesen

10. August 2014

HÖRPROBE NR. 7 ZU 'PER ASPERA AD ASPERA'

ACHTUNG SPOILER!

Liebe Freunde,
Folgt dem untenstehenden Video-Link und ihr findet eine Hörprobe zur Eisbrecher Coverversion von "Schwarzes Blut" von der Fan-Edition der ASP-Anthologie PER ASPERA AD ASPERA. Ein echter Kracher!


Ein besonderer Dank an die Kollegen für diese tolle Überraschung und an Alex Storm, der diese für uns heimlich eingefädelt hat.

Viel Spaß damit euch allen dort draußen an den Endgeräten!

Weiterlesen

4. August 2014

HÖRPROBE NR. 6 ZU 'PER ASPERA AD ASPERA'

ACHTUNG SPOILER!

Liebe Freunde,

auch heute haben wir etwas ganz Besonderes vorbereitet, um euch den Tag zu versüßen.

Die Band SPIELBANN hat einen äußerst beachtenswerten Beitrag zu unserer Fan-Edition der ASP-Anthologie PER ASPERA AD ASPERA geleistet.

Unter dem untenstehenden Video-Link findet ihr eine Hörprobe zu ihrer Neu-Inerpretation unseres Songs "Schneefall in der Hölle".

Denkt an meine Worte, von dieser Band wird man noch einiges hören! 
Auf ihrer Website haben die Dame und Herren von SPIELBANN einige persönliche und schöne Worte zur Entstehung dieser Version veröffentlicht. 
Danke!





Weiterlesen

3. August 2014

HÖRPROBE NR. 5 ZU 'PER ASPERA AD ASPERA'

ACHTUNG SPOILER!

Liebe Freunde,

dieses Mal sind Asps Von Zaubererbrüdern dran!
In den vergangenen drei Jahren haben sich die Zaubererbrüder- und Schwestern zu einer eigenständigen Band gemausert, die parallel zu ASP existiert, eigene Songs im Akustik-Gewand erschafft und feine Konzerte spielt.

Beim 15. Jubiläum von ASP durften sie natürlich auf keinen Fall fehlen und wir freuen uns, heute die Hörprobe der "Regentropfen-Fassung" des ergreifenden ASP-Songs Unverwandt zu präsentieren.
Enthalten auf der Fan-Edition der am 26. September erscheinenden Werkschau PER ASPERA AD ASPERA (und natürlich in der 5-LP-Vinyl-Box).


Weiterlesen

2. August 2014

HÖRPROBE NR. 4 ZU 'PER ASPERA AD ASPERA'

ACHTUNG SPOILER!

Liebe Freunde,

Wenn ihr dem untenstehenden Video-Link folgt, findet ihr eine Hörprobe zu "ÜberHärte (Live auf der GeistErfahrer-Tour 2012)" von der Fan-Edition der ASP-Anthologie PER ASPERA AD ASPERA, die am 26. September erscheinen wird.
Aber Vorsicht ist geboten: Es besitzt die nötige Härte ;)

P.S.: Ja, natürlich auch in der Vinyl-Box enthalten!


Weiterlesen

1. August 2014

HÖRPROBE NR. 3 ZU 'PER ASPERA AD ASPERA'

ACHTUNG SPOILER!

Liebe Freunde,
Unter dem untenstehenden Video-Link findet ihr eine Hörprobe zur grandiosen 69 Eyes Coverversion von "Sanctus Benedictus" von der Fan-Edition der ASP-Anthologie PER ASPERA AD ASPERA. 


THIS IS GOTHIC NOVEL ROCK!

Thank you, Alex Storm!

Dear friends,
follow the link below to listen to the terrific 69 Eyes' cover-version of "Sanctus Benedictus". Released exclusively on the Fan-Edition of PER ASPERA AD ASPERA, the forthcoming ASP-Anthology.


Weiterlesen

31. Juli 2014

HÖRPROBE NR. 2 ZU 'PER ASPERA AD ASPERA'

ACHTUNG SPOILER!

Liebe Freunde,
Unter untenstehendem Video-Link findet ihr eine Hörprobe zu "Sündige Heilige" von der Fan-Edition der ASP-Anthologie PER ASPERA AD ASPERA. Hier haben wir sozusagen die Survivor-Hymne zum 15. Geburtstag ;)


Weiterlesen

28. Juli 2014

Rar & Pur - Konzert ausverkauft

Liebe Freunde,
was sich seit einigen Tagen schon abzeichnete, ist jetzt eingetroffen.

Für das Konzert am ersten Hamburg-Abend müssen wir leider melden, dass es nun keine Karten mehr gibt.

Weiterlesen

Journal

27. Juli 2014

Hörprobe Nr. 1 zu 'PER ASPERA AD ASPERA'

Liebe Freunde,

ACHTUNG SPOILER!

Unter untenstehendem Video-Link findet ihr eine Hörprobe zu "Man of Constant Sorrow" von der Fan-Edition der ASP-Anthologie PER ASPERA AD ASPERA

Weiterlesen

Journal

19. Juli 2014

Ahnungslos durch die Nacht

Liebe Freunde,

sowohl im Fan-Forum „Die Zusammenkunft“ als auch auf der „social“ Media-Plattform Facebook leierte ich ein heiteres Rätselraten an. Die Ankündigung, mit ASP etwas zu machen, was wir in 15 Jahren noch nicht gemacht hatten, schien mir prädestiniert für die Gelegenheit, mit einem Augenzwinkern die letzten Jahre Revue passieren zu lassen und sich mit uns zu freuen, was wir alles schon gemacht haben.

Hier der Original-Chronik-Eintrag (danke an das ASP-Facebook-Team):

"Machen ASP jetzt Hip-Hop?", "ASP in der BRAVO!"

Solche und ähnliche, nicht ganz ernst gemeinte Antworten konnte man im ASP-Fanforum lesen. Denn Asp ließ durchblicken, dass es zum 15. Jubiläum eine nie da gewesene Neuigkeit geben werde, und ließ die User raten, um was es sich bei der ominösen Ankündigung handeln könnte. Die Antworten waren teils zum Brüllen komisch und trotzdem respektvoll und freundlich. Mal sehen, ob das hier bei Facebook auch klappt!
Also: Was denkt ihr? Was könnten die nie da gewesenen News sein? Um was könnte es da gehen?
Viel Spaß beim Raten und ein schönes Wochenende wünscht das ASP-Facebook-Team.

P.S.: Auflösung in Kürze.

Nein, das Stichwort „Auflösung“ war natürlich auf des Rätsels Lösung bezogen, nicht auf eine mögliche Auflösung der Band. Man soll doch aufhören, wenn es am schönsten ist. Das kommt doch hoffentlich erst noch!
Natürlich ging es um die Vorverlegung des Veröffentlichungstermines von PER ASPERA AD ASPERA.

Weiterlesen

12. Juli 2014

Crystal drop – Whattheheck?

Ein weiterer Baustein zur Herstellung unserer Fan-Edition!

Ich durfte mir ansehen, wie die so genannten Crystal-Drop-Elemente aussehen werden, die auf dem Schuber der Fan-Edition angebracht werden wird. Hierzu wird in den Leinenüberzug des massiven Karton-Schubers erst eine passgenaue Prägung gemacht, wo hinein man dieses schöne, glänzende Druck-Stück einlassen wird.

Weiterlesen

Journal

6. Juli 2014

Die Kantorka auf dem Interkeltischen Folkfestival

Deine Stimme so klar und so stark wie ein Fluss,
dessen Strömung ich nicht entkomme, weil ich dir folgen muss.

Heute mal etwas Werbung, jedoch nicht in eigener Sache.

Als ich damals für unser Album "Zaubererbruder" eine weibliche Duettpartnerin suchte, fand ich sie schnell in Gestalt der Sängerin Lisa Pawelke, von Anfang an meine erste Wahl für diese Rolle. Damals lief das Album "Renaissance" von Faun bei mir hoch und runter, und ich war sofort verzaubert von dieser Stimme.

Weiterlesen

28. Juni 2014

Timo Wuerz-Bildband im ASP-Shop

Liebe Freunde

Als Timo zur allerersten ASP-Demo-CD von 1999 Artwork beigesteuert hatte, hätten wir beide nie zu hoffen gewagt, dass er 15 Jahre später für unsere Werkschau „Per aspera ad aspera“das bisher umfangreichste Musik-Album-Artwork anfertigen würde, das er „je machen durfte“.
(Habe ich schon erwähnt, dass man sie ab sofort hier vorbestellen kann?)

Wenn man mal darüber nachdenkt, was in den dazwischenliegenden Jahren alles geschehen ist, da kommt man schon ins nostalgisch eingefärbte Grübeln. Zu sagen, hier habe sich ein Kreis geschlossen, würde ein falsches Bild vermitteln, denn ich bin ziemlich sicher, dass wir irgendwann mal wieder das Vergnügen haben werden, ein schönes Projekt zusammen zu verwirklichen. Denn ein Vergnügen war es!
Wo sich allerdings ein Kreis schließen kann, das ist bei Timos herrlichem, neuem Bildband, denn er hat diesen als Cradle-to-Cradle-Produkt herstellen lassen!

Denn es gibt ein Thema, welches ihm sehr am Herzen liegt und für das er großes Engagement zeigt, nämlich den Erhalt von Natur und Umwelt. Deshalb war es ihm ein Anliegen, seinen neuen Bildband so zu konzipieren, dass sämtliche Druckkomponenten für den biologischen Kreislauf optimiert sind.Über 100 Seiten voll mit schönen Bildern, die jedem Tierfreund das Herz aufgehen lassen werden.
Und trotzdem finde ich, das Projekt beinhaltet einen entscheidenden Denkfehler: Wer zur Hölle sollte so einen tollen Bildband denn jemals wieder hergeben wollen, wenn er ihn einmal besitzt? Geschweige denn wegwerfen?
Aber wie so oft geht es darum nicht, sondern darum, ein Zeichen zu setzen!

Empfehle ich wärmstens, und deshalb gibt es den Prachtband nun auch bei uns im ASP-Onlineshop in der Kategorie „Freunde“.

We proudly present:

WILD & FREE - THE WILDLIFE ART OF TIMO WUERZ

Euer

Asp

P.S.: Passend dazu versteigern wir übrigens wieder eine Original-Skizze von Timo. Der Erlös kommt wie immer unserem nächsten Album zugute.




Weiterlesen

26. Juni 2014

Grübeleien und Fan-Wünsche

Liebe Freunde, liebe Fans,

Freunde nicht deshalb, weil wir uns privat so gut kennen würden. Fans, obwohl der Begriff von einigen schon fast als Beleidigung aufgefasst wird, weil sie sich nicht genug als Freunde behandelt fühlen? Ich weiß es nicht.
Ich mag das Wort Fan. Denn der Zustand der Begeisterung für eine Sache hat mich selbst zum Schöpfer, zum „Kreativen“ werden lassen. Die nicht enden wollende Liebe zu Musik und Text. 

Ich! bin! ein! Fan! 

Aber ich bin auch freundlich. Und ich wünsche mir, dass alle anderen auch freundlich sind. Ausdruck dieses Wunsches ist auch meine Anrede in Journal & Co.

Freunde und Fans, nicht immer scheinen sie exakt dasselbe zu sein, und das ist gut so.?Wir sind aber auf die Freundlichkeit der Fans angewiesen, heute mehr denn je.

Und umgekehrt nehmen wir auf unsere Fans Rücksicht und versuchen oft, deren Wünsche zumindest außerhalb des Kreativprozesses sehr ernst zu nehmen. Vor allem, wenn sie recht haben.

Dies als Einleitung für einige kleine Planänderungen zum Thema „ANTHOLOGIE“.

Weiterlesen

26. Juni 2014

PER ASPERA AD ASPERA - ASPS VON ZAUBERERBRÜDERN SIND DABEI!

Tolle Neuigkeiten!
Es ist natürlich naheliegend, dass die Zaubererbrüder- und Schwestern dem "großen Bruder ASP" ein kleines Geburtstagsständchen zum 15. Jubiläum bringen, das macht die Sache aber ja nicht weniger schön!

Weiterlesen

25. Juni 2014

Wie man das Eis bricht. Der zweite Brief von Alex Storm

Liebe Freunde,

sicher wartet ihr schon gespannt auf den zweiten Brief von Alex Storm und die damit verbundenen Enthüllungen. Ich habe diesbezüglich leider schlechte Nachrichten:

Weiterlesen

24. Juni 2014

Alex Storm beschenkt ASP. The 69 Eyes auf der Anthologie!

Liebe Freunde,

ich bin gerührt, überrascht und komplett von den Socken. Alex Storm, seines Zeichens Labelboss bei unserer Plattenfirma Trisol Music Group GmbH, hat die Band ASP und damit auch euch reich zum Jubiläum beschenkt. Doch lest selbst!

Weiterlesen

Media

23. Juni 2014

ANTHOLOGIE VVK-Start im ASP-Onlineshop am Donnerstag

und sie wird wunderschoen!


Weiterlesen

Media

19. Juni 2014

„ZAUBERERBRUDER“ TRIPLE-VINYL EDITION


Das legendäre „Zwischenalbum“ zum ersten Mal für alle LP-Liebhaber!

„Dreimal verfluchter schwarzer Kater“… dreimal verflucht gut aussehendes, schweres, schwarzes Vinyl

Ausstattung der Schallplatten-Ausgabe zum 15. Jubiläum im Jahr 2014 von ASP:

hier im Shop erhältlich

Weiterlesen

17. Juni 2014

BLACKFIELD

Ladies and Gentlemen,

am kommenden Wochenende ist es soweit. ASP kehren endlich zurück auf die Bretter, die die Welt für uns bedeuten. Sprich, nach mehrmonatiger Bühnenabstinenz werden wir unser Jubiläumsjahr live mit dem einzigen Festival-Gig in diesem Jahr im Gelsenkirchener Amphitheater einläuten! Die Proben waren recht vielversprechend und so freuen wir uns sehr auf unseren Auftritt beim Blackfield Festival!

Wir sehen uns am Sonntag und lassen es gemeinsam mit euch ordentlich krachen. Und allen, die an diesem Tag nicht dabei sein können, möchten wir unsere Jubiläumstour ausdrücklich ans Herz legen! Natürlich auch all jenen, die nach dem kurzen Gastspiel in Gelsenkirchen nicht genug von uns bekommen können ;)

So wie wir vom Spielen …

Euer

Asp

Foto: Dani Vondran

Weiterlesen

Shop-News

30. Mai 2014

Achtung, Rabattaktion für Frühbucher!

Asps Von Zaubererbrüdern – Zwielichtgeschichten Tour 2015

Ticketabbildung

Asps Von Zaubererbrüdern werden im Frühjahr 2015 mit neuem Programm unterwegs sein. Dafür haben wir uns ein spezielles Angebot für euch ausgedacht:
Bei Kauf von mindestens einer Konzertkarte für die „ZWIELICHTGESCHICHTEN“-Tour von Asps Von Zaubererbrüdern erhaltet ihr 15% auf alle Artikel aus der Shop-Kategorie Asps Von Zaubererbrüdern.
Das Angebot gilt bis einschließlich 26. September (Zahlungseingang), und nur solange der Vorrat reicht! Der Rabatt wird im Warenkorb und vor dem Bestellabschluss angezeigt.

Weiterlesen

29. Mai 2014

BEST OF TOSSI



Liebe Freunde,

heute haben wir die (vermutlich/hoffentlich/wahrscheinlich) letzten Aufnahmen für unsere neuen Songs auf der Bonus-CD der ASP-Anthologie "Per aspera ad aspera" abgeschlossen.
Das freut mich besonders, weil sich heute mein guter Freund Tossi im Twilight Soundstudio bei Lutz zum "Verstärken der Südkurve" (Achtung, Insiderwitz) einfand. Sprich: Es wurde gesungen!
Tossi mochte den Song und ich mochte, dass Tossi den Song mochte und schupps wurde noch ein Termin gefunden …

Hurra!

Euer

Asp



Weiterlesen

Journal

23. Mai 2014

IN ENGLISH, PLEASE!

Liebe Freunde,

vor Kurzem bat mich Alex Storm, Plattenboss und Freund, eine englische Textvariante eines älteren ASP-Songs zu verfassen. Zu welchem Zweck, wollte er noch nicht verraten, es sei eine Überraschung geplant.
Ich bin ja mächtig gespannt. 
Also tat ich, worum er mich bat, und warte nun.

Weiterlesen

Discografie

15. Mai 2014

Viele, viele, viele ASP-Songs!

Die unglaubliche Jubiläumstour

Zum 15-Jährigen tun wir etwas, was wir noch nie zuvor ausprobiert haben. Zur Erklärung erlaube ich mir, ausnahmsweise aus dem offiziellen Veranstalter-Text zu zitieren:

ASP spielen im Rahmen der „Per aspera ad aspera“-Tour in 10 ausgewählten Locations an jeweils zwei aufeinanderfolgenden Tagen

Weiterlesen

Media

15. Mai 2014

VERÖFFENTLICHUNGSTERMIN DER ANTHOLOGIE!

AB 10. OKTOBER 2014

"PER ASPERA AD ASPERA". DIE NEUE ASP-WERKSCHAU!

Liebe Freunde,

es wurde Zeit. Wie ihr hier nachlesen könnt, halten wir es anlässlich unseres Jubiläums für angebracht, eine neue ASP-Compilation zu veröffentlichen. Im Oktober wird es soweit sein!
Wir haben uns ein paar ganz besondere Überraschungen für euch ausgedacht. Mehr dazu in Kürze!

Weiterlesen

25. April 2014

Im Eifer des Gefechtes


Liebe Freunde,

in meinen stetigen Bemühungen, euch, dort draußen an den Endgeräten, über die neuesten Entwicklungen im dunklen Turm auf dem Laufenden zu halten, ist mir leider eine frühe Version des Covers in die virtuelle Welt entfleucht. Tja. Nun werde ich mich einige Stunden mit Selbstgeißelung beschäftigen müssen. Ich habe versagt.
Mea maxima culpa.

Weiterlesen

24. April 2014

Es nimmt Gestalt an …

Ohne große Worte: Wow. 

Dank an Timo Wuerz!

Dank an Pit Hammann!


Weiterlesen

Journal

15. April 2014

Work in progess

Liebe Freunde, dear friends,

Gerade zurückgekehrt von einem tollen Tag im Studio von Lutz Demmler, wo wir unter anderem die Gesänge für eine Coverversion aufgenommen haben, die recht … passend für mich ist ;)
Diese Coverversion wird ebenfalls auf der Best Of "Per aspera ad aspera" zu finden sein, die am 10. Oktober erscheinen soll. 

Just returned from a great day at Lutz Demmler's studio, amongst other things recording the vocals for a cover version that feels quiet … suitable for me ;)
This cover version also will be found on "Per aspera ad aspera", the best of CD to be released October 10th.

Asp


Weiterlesen

14. April 2014

Best Of: I don't wanna be me

Liebe Freunde,

heute vor genau vier Jahren starb Peter Steele infolge eines Herzinfarktes. Mit dem Hinscheiden des hünenhaften Sängers, Bassisten und Songwriters hörte auch seine Band Type O Negative auf zu existieren. In Gedenken an ihn und seine Musik gebe ich heute bekannt, dass wir unsere musikalische Verbeugung in Form der Coverversion des TON-Songs "I don't wanna be me", mitgeschnitten beim 2013er M'Era Luna-Auftritt, auf unserer im Oktober erscheinenden Best Of "Per aspera ad aspera" als Bonus-Track veröffentlichen werden.

Genug gesagt. Ich lege nun eine TON-Platte auf. Rest in peace, Mr. Steele …

Asp

Weiterlesen

6. April 2014

Liederliche Liederwahl

Liebe Freunde,

kaum von den Dunkelromantischen Frühlingsnächten mit den Zaubererbrüdern zurück, geht es auch schon weiter: Ein unfassbares Probe- und Übungspensum haben wir uns für den Herbst und unsere Jubiläumstour aufgehalst. Aber zumindest einen Vorteil glaubte ich, mir bei diesem Vorhaben erhoffen zu dürfen. Ich dachte, es würde diesmal viel leichter werden, eine Setlist zu erarbeiten. Schließlich darf ich ja dieses Mal beinahe doppelt so viele Songs mit auf die Tour nehmen als sonst, dem Zwei-Abende-Hintereinander-Trick geschuldet.

Weiterlesen

Journal

31. März 2014

NEUE AUKTION

Liebe Freunde,

anlässlich unseres Jubiläums trennen wir uns von ein paar tollen Sammlerstücken, die wir bei einem Internetauktionshaus zur Versteigerung bringen.

Weiterlesen

2. März 2014

1.400!

Liebe Freunde!

Es ist uns eine Ehre

Seit heute ist es offiziell: Nach München, Wiesbaden und Berlin (Wir spielen echt in Berlin? Hurraaa!) ist nun auch das Haus Auensee im schönen Leipzig ausverkauft.

1.400 wahnsinnige, schockierende, traumhafte Plätze!

Das ist unglaublich.

Weiterlesen

28. Februar 2014

NEUE AUKTION


Liebe Freunde,

anlässlich unseres Jubiläums trennen wir uns von ein paar tollen Sammlerstücken, die wir bei einem Internetauktionshaus zur Versteigerung bringen.

Weiterlesen

13. Februar 2014

Schmetterlings-Zyklus Re-Release in den Startlöchern

vorher                                nachher

Liebe Freunde,

in Kürze lieferbar: Unser Februar-Release "Der komplette Schwarze Schmetterling-Zyklus".
Ich durfte die ersten Exemplare schon einmal zu Prüfzwecken auspacken und muss stolz verkünden: Ich bin recht zufrieden.
Statt der Plastik-CD-Nupsis (ja, so nennen es die Profis, tihihihi) haben wir uns für Schaumstoff-Klebepunkte entschieden. Nun muss man zwar sehr aufpassen, dass man ebendiese Haltepunkte beim Herausnehmen der CDs nicht abreißt, aber mir gefällt die Variante trotzdem viel besser als die vorherige. 

Weiterlesen

5. Februar 2014

Fundstück

Liebe Freunde,


heute fiel mir dieses Zitat aus einem der schönsten (Fantasy-)Romane der letzten Jahre in die Hände . "Der Name des Windes" handelt von Musik, Liebe, Magie (wenn das nicht das Gleiche ist) und phantastischen Abenteuern und, ja, ab und zu von einer Art Masken-Haft: Wie passend!

Zitat:

„»Wie ist es mit Theaterstücken? Habt Ihr Der Geist und die kleine Gänsehirtin gesehen? Oder Der Halbpenny-König
Der Chronist runzelte die Stirn. »Ist das das Stück, in dem ein König seine Krone an einen Waisenjungen verkauft?«
Bast nickte. »Und der Junge wird dann ein viel besserer König als er. Die Gänsehirtin kleidet sich wie eine Comtesse, und alle sind ganz hingerissen von ihrer Anmut und ihrem Charme.« Er zögerte, suchte offenbar nach den richtigen Worten. »Versteht Ihr, es gibt einen grundlegenden Zusammenhang zwischen Schein und Sein. In meinem Reich weiß das jedes Kind, aber ihr Sterblichen scheint das nicht zu verstehen. Wir wissen, wie gefährlich eine Maske werden kann. Wir alle werden letztlich das, was wir vortäuschen zu sein.«“


Auszug aus: Rothfuss, Patrick. „Der Name des Windes.“ Hobbit Presse/Klett-Cotta, 2010

Ich kann es sehr empfehlen. Tolles Buch* und erstklassige Lesung von Stefan Kaminski.

Hat es schon jemand von euch gelesen?

Grüße,

Asp

*Wenn man Fantasy mag. Ihr wisst schon: Eskapismus und so ;)



Weiterlesen

30. Januar 2014

Auktion


Liebe Freunde,

anlässlich unseres Jubiläums trennen wir uns von ein paar tollen Sammlerstücken, die wir bei einem Internetauktionshaus zur Versteigerung bringen.

Weiterlesen

11. Januar 2014

Bitte keine Geschenke!

[für das Internet gekürzte Version]

Liebe Freunde,

kommen wir heute ausnahmsweise zu einem nicht ganz so bierernsten Thema, welches aber dennoch angesprochen werden muss, bevor wir in nun unser Jubiläum feiern.

Es geht um Geschenke. Genauer gesagt um Geschenke von Fans an die Band, bzw. an mich.

Weiterlesen

Shop-News

4. Januar 2014

SHOP-SPECIALS IM JUBILÄUMSJAHR!

Auch im ASP-Shop steht in diesem Jahr alles im Zeichen des Jubiläums.

Den Bestellungen im Jubiläumsjahr 2014 legen wir ein klitzekleines Dankeschön für Eure Treue bei. 

In jedem Monat gibt es etwas Besonderes zu entdecken. Neben den Veröffentlichungen musikalischer Art, der Dreifach-Vinyl-Version des Album Zaubererbruder, der Wiederveröffentlichung des Kompletten Schmetterlings-Zyklus als Earbook und natürlich der neuen Best Of-CD, gibt es auch in anderen Shop-Bereichen spezielle Angebote.

Wir werden beispielsweise aus purer Nostalgie ein paar ausgewählte alte Shirt-Motive wiederveröffentlichen, angefangen mit dem (leicht modifizierten) Rückgrat-Zeigen-Shirt im Januar, welches sich viele Fans schon lange für eine Neuauflage gewünscht hatten. Die Motive gibt es jedoch alle in recht kleinen Auflagen und nur solange der Vorrat reicht!

Dafür haben wir einen eigenen Bereich eröffnet, in dem ihr alle Angebote zum Jubiläum nach und nach präsentiert bekommt.

Ein wundervolles Jubiläumsjahr wünscht


Euer

ASP-Onlineshop-Team


Weiterlesen