Nach Rubrik

Nach Jahr

Archiv

Bücher und Comics

12. Februar 2015

Absage eines Konzertes

Nun hat es auch uns mal erwischt. Und anstatt euch irgendwelche fadenscheinigen Ausreden vorzusetzen – da habt ihr besseres verdient – hier nun die offizielle Erklärung.

Liebe Gleichgesinnte und Wohlgesonnene,

leider gibt es eine traurige Nachricht zum Zusatzkonzert von Asps Von Zaubererbrüdern der „Zwielichtgeschichten“ in Hamburg am 29. März 2015.

Da es für den zweiten Tag entgegen aller Prognosen keine nennenswerte Resonanz gab, können wir leider das Zusatzkonzert nicht durchführen. Ob es nun am Wochentag liegt oder ob mit dem ausverkauften Konzert am Samstag einfach punktgenau sämtliche Interessenten eine Konzertkarte erhalten hatten, das lässt sich nur mutmaßen.

Aber eine Band in dieser Größenordnung kann sich leider keine „leere Veranstaltung“ leisten, da die entstehenden Kosten ja unbeachtet der Besucherzahlen anfallen.

Für im Einzelfall entstandene Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns von ganzem Herzen.

Diejenigen von euch, die eine oder mehrere Karten für das Konzert gekauft haben, können sich entscheiden, ob sie ihr Geld erstattet haben möchten oder auf den 28. ausweichen. Die jeweilige Vorverkaufsstelle regelt das gerne.

Für diejenigen, die stattdessen am 28. kommen möchten, stellt die Band ihr persönliches Gästelistenkontingent zur Verfügung und sie dürfen stattdessen am Samstag das Konzert besuchen. Die Karten behalten ihre Gültigkeit!
Wer seine Konzertkarten im ASP Onlineshop bestellt hat wird in den kommenden Stunden von uns angeschrieben.

Wir bitten um Verständnis!

Alle anderen Konzerte der Tour werden wie geplant durchgeführt.

(Für kurzentschlossene Nordlichter ist eine Reise nach Bremen sicher eine schöne Alternative!)

Sorry!

Eure Band