Shop-News

Specials

Musik

Tickets

Lesestoff

Kleidung

Schöne Sachen

Freunde

Nach Themen

Anmelden

Deine E-Mail-Adresse:

Dein Passwort:

Registriere dich jetzt, um zu Bestellen und deinen Warenkorb dauerhaft zu speichern.

Passwort vergessen?

Warenkorb

Dein Warenkorb ist noch leer.

Die aktuelle CD: Nur bei uns! Nur für Fans!

Shop-FAQ

Was möchtest du wissen?

Hier findest du die Antworten auf die häufigsten Fragen zum Shop.

Die AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Herz und Verstand Merchandising GmbH.

Shop

Lesestoff

Zwielichtgeschichten

"Nie am Tage" Buch+CD

Zeichnungen: Timo Wuerz
Text und Idee: Asp Spreng

Mehr als eine Vampirgeschichte

Eine völlig unklassische Vampirgeschichte. Ein Gothic-Novel-Rocker und ein Horror-Spezialist (Timo malt unzählige Coverillustrationen für FESTA, John Sinclair, Lovecraft-Bücher und so manch grausiges Albumcover für Metal-Bands), da wittert man bereits den Klischee-Alarm. Und genauso ist es NICHT geworden. Zwar bekommt man mit „Nie am Tage“ natürlich einen waschechten Wuerz – nach wie vor ist sein Stil unverkennbar –, jedoch zeigt sich der Star-Maler mit diesem Buch von einer neuen Seite: Reduziert und auf den Punkt gebracht lässt er dem Betrachter viel Raum für das eigene Selbst. Das Wesentliche lebt im Papier. Die Story von Asp konzentriert sich nicht auf die typischen Blutsauger-Mythen, sondern setzt sich vielmehr mit den damit verknüpften Konsequenzen auseinander. In den Zwischenräumen des Songtextes ist Platz für die Fragen, die die Unsterblichkeit in ihren sich endlos spiegelnden Abbildern mit sich bringt.

So entstand als Endprodukt ein verspielt-phantastisches Bilderrätsel, eine von Farbe und Form berauschte und berauschende neue Dimension des düsterromantischen Songtextes, dessen musikalische Umsetzung dem Projekt die eisig kalte Reif-Krone aufsetzt. Das Lied ist sicher eines der samtig-dunkelsten seit vielen Jahren, obwohl es ursprünglich für das Folk-Projekt AVZ entstanden war. Es könnte ohne Weiteres (und vielleicht mit einer zusätzlichen E-Gitarre) auch auf einem ASP-Album zu finden sein.
Zusätzlich zu all dem wartet das 48-seitige Buch mit einem besonderen Kniff auf, der sich als ebenso einfach wie genial erweist, wenn man es zum ersten Mal liest.

Als weiteres Highlight ist auf der CD eine weitere Version des Stückes zu finden, welche die Geschichte – passend zum Buchinhalt – aus einer weiteren Perspektive erzählt und die die Ausnahmesängerin Nic Frost (Ex-Spielbann) mit ihrer unverwechselbaren Stimme zu einem weiteren Hörgenuss veredelt hat

Dieses Büchlein ist der nunmehr vierte Band der stetig wachsenden Bilderbuch-Reihe „Asp Sprengs Zwielichtgeschichten“

17,95 € pro Stück
Anzahl: