Live

Festivals

25 Jahre ASP – Die Zusammenkunft 3

Discografie

6. Juni 2023

Horrors – A Collection of Gothic Novellas


Das neue
Fulltime-Studio-Album!

JETZT BESTELLEN



Bereits erschienen:

Ich, der Teufel und du
Die erste Single des Albums als Langspiel-Schallplatte und als CD-EP!

Und als Video:

Weiterlesen

4. Mai 2023
ICH, DER TEUFEL UND DU

13. November 2021
FREMDER-ZYKLUS: DAS LETZTE KAPITEL!

30. Juli 2021
ES WIRD ZEIT!

Live und Termine

30. November 2023

25 Jahre ASP – Die Zusammenkunft 3

Wir feiern Jubiläum und laden euch ein!

holt euch jetzt schnell Tickets für eins der "Mini-Festivals" mit

SAMSAS TRAUM,
TWO MINDS COLLIDE

und Nic Frost als Duettpartner bei ASP!

02.10.2024 STUTTGART – Theaterhaus
03.10.2024 OBERHAUSEN – Turbinenhalle 1
04.10.2024 HAMBURG – Markthalle
05.10.2024 DRESDEN – Alter Schlachthof
06.10.2024 BERLIN – Huxleys Neue Welt
31.10.2024 NEUNKIRCHEN/SAAR – Neue Gebläsehalle
01.11.2024 HEIDELBERG – halle02
02.11.2024 LEIPZIG – Haus Auensee
03.11.2024 MÜNCHEN – Backstage (Werk)



Es ist kaum zu glauben! 2024 feiern wir unser 25-jähriges Bestehen!

Mit ganz besonderen Gästen.

Und euch!

Weiterlesen

Journal

17. Februar 2024

Herumor ohne Label

Ihr schönen Menschen,

am 20. November 2020 erschien mit „Eine Liebe nicht weniger tief“ das Debutalbum meines zarten, folkigen Nebenprojektes HERUMOR.

Ich will nicht lange drum herumreden oder -schreiben: 

Der Tonträger steht im Allgemeinen ziemlich schlecht da. Streaming beherrscht den Markt und ist heute für die meisten das absolute Mittel der Wahl, wenn es um das Konsumieren von Musik geht. Dieses Thema beschäftigt und besorgt uns (und viele Kollegen) seit Jahren, und die Verkaufszahlen der wunderschönen Gesamtkunstwerke, die solche Produkte für uns darstellen, befinden sich seit Jahren im  Sink- und seit einigen Monaten sogar im Sturzflug.
Daher werden in den kommenden Wochen noch einige Journaleinträge zu diesem Thema folgen, auch wenn es uns und allen anderen CD- oder Vinylfreunden nicht schmecken wird.

Fortsetzung folgt …

Zunächst einmal diese bittersüße Nachricht: Während wir bei ASP noch rätseln, wie in Zukunft noch schöne Alben zum Anfassen entstehen können, ist die Frage bei HERUMOR beantwortet.

Das wunderschöne Stück Musik ist sozusagen „gefloppt“. Oder sagen wir besser: Die Musik begeisterte die wenigen, die sie genossen haben, sehr, aber der Tonträger hing wie Blei in den Regalen. Vielleicht bestand auch kein Bedarf an einem Sammel-Album der Lieder, von denen einige vorher schon in ähnlicher Form den Büchern beilagen. Wer weiß?

Damals habe ich recht lange damit gehadert, ob ich mit diesem Nebenprojekt überhaupt den Weg über eine Plattenfirma und einen Vertrieb gehen soll, denn es gefiel mir irgendwie besser, diese kleinen musikalischen Schätze weiter im eigenen kleinen Biotop zu hegen und zu pflegen und nur über Mund-zu-Mund-Propaganda (Mund-zu-Ohr!) wachsen zu lassen.

Neulich traf ich mich zu einem sensationell traurigen Krisen-Meeting mit meinem Ex-Labelboss Alex, und eins der vielen Ergebnisse dieses Treffens ist nun wie folgt:

Ich habe sämtliche verbliebenen Exemplare von „Eine Liebe nicht weniger tief“ aufgekauft, um sie vor dem Schredder zu bewahren, und sie nun dem sehr vollgestopften Herz und Verstand-Lager einverleibt. Dort warten sie nun auf hoffentlich noch auftauchende Interessenten. Wir haben als kleinen Anreiz verschiedene schöne Bundles mit Postern und Fotodrucken geschnürt.

Hier findet ihr alles: Klick

Bleibt zu hoffen, dass in den nächsten Jahren noch ein bisschen davon weggeht, denn am Ende bleibt natürlich auch mir nur die fachgerechte und kostenintensive Entsorgung als letzter Ausweg.
Dies soll keinerlei Rumgejammer sein, das sind ganz einfach die Fakten.

Und ich stehe 100%ig dazu, auch mal einen wunderschönen Flop veröffentlicht zu haben. Das ist nicht das erste Mal und wird sicherlich auch nicht das letzte Mal gewesen sein. Ich stehe aber auch nach wie vor 100%ig hinter HERUMOR und dem, was ich damit erzählen will. Mangelnder wirtschaftlicher Erfolg vermindert ja nicht die Leidenschaft hinter dem Projekt. Er verkompliziert und verlangsamt lediglich das Entstehen neuer ausproduzierter Songs.

Es warten noch ein paar sehr schöne fast fertige Geschichten in meiner Schublade. Freuen wir uns darauf. Denn die Bilderbücher mit Song soll es vielleicht trotzdem noch geben … 

Mit oben erwähnter Maßnahme werden die Bestände aus dem ohnehin kaum noch existenten Musik-Handel verschwinden, und HERUMOR-Werke sind dann ausschließlich über unsere eigenen Kanäle zu bekommen.

Dann ist alles wieder da, wo es hingehört.

Alles Liebe

euer

Asp





Weiterlesen

23. Dezember 2023
2023 endet

18. November 2023
Ein teuflisch schönes Wiedersehen!

7. September 2023
BREAKING NEWS: VINYL und Versand

Bücher und Comics

25. Oktober 2022

DREI ROSEN

Veröffentlicht am 21.10.2022

Komm mit uns in das kleine schwarze Haus am Waldesrande!

Der Begriff "düsterromantisch" erreicht mit diesem reich bebilderten, fast hundert Seiten starken Buch völlig neue Dimensionen. 

ACHTUNG: Empfohlenes Lesealter: Ab 16.

Nachdem Holger Much für die Bücher „Der alte Weidenmann“ und „Der Treue Troll“ seine märchenhaft-verträumten Bildkompositionen zur Vollendung gebracht und auch die Versnovelle „Der Fluch“ kongenial illustriert hat, zeigt er sich im neuen Buch „Drei Rosen“ passend zu Asp Sprengs Gedicht von einer weitaus düstereren, albtraumhaften Seite. Von der Geschichte des gereimten Kunstmärchens inspiriert entfaltet sich hier ein wahrhaftiger Bilderrausch, der sich immer mehr ins Phantastische und Surreale steigert. Dieses Erwachsenen-Bilderbuch bietet einen künstlerisch ebenso verschwenderisch wie präzise komponierten Trip. In seinen wundervollen Illustrationen zeigt sich Much von einer leidenschaftlichen Seite, die im Text ihre perfekte Entsprechung findet. Asps komplett überarbeitete und noch immer hochbrisante und zutiefst berührende Ode an „Frau Musika“ hat nun endlich das visuelle Kleid maßgeschneidert bekommen und nimmt die Leserschaft mit auf eine Reise voller Emotion, die bis zum Äußersten geht.

Weiterlesen

24. April 2022
ASP Monsters of the Week

15. Dezember 2021
DAS ASP-BUCH

26. Juni 2021
Das Reich des Einhorns, Zwielichtgeschichten, Band 6

Shop-News

1. Dezember 2023

Danksagung

Zum Jahreswechsel,

liebe Freunde,

kann es einem schonmal warm ums Herz werden. Danke für ein weiteres Jahr, indem ihr unseren kleinen Onlineshop mit Fan-Devotionalen am Laufen und Leben gehalten habt!

Wärmen soll sollen euch dafür auch unsere neuesten Artikel:

 

Und wie immer haben wir einige besonders feine Sonderangebote für euch, um unser Lager leerer zu bekommen.

Schaut mal rein!

Das Jubiläumsjahr (25 Jahre ASP!) beginnt mit der Veröffentlichung zweier toller Picture-Vinyle des ASP'schen Frühwerkes und einem wunderschönen Schwarz-auf-Schwarz-Druck anlässlich der Feiern zu einem Vierteljahrhundert Bandgeschichte.


Euer
Herz-und-Verstand-Team

Weiterlesen

28. September 2023
Vinyl-Oktober und Halloween!

16. Juli 2023
HORRORS. Das fünfzehnte Studioalbum