Journal

5. Mai 2021

Hör-Tipp

Ihr schönen Menschen,

ausnahmsweise ein Hörtipp außerhalb der ASP-Welt. Aber dennoch nah an unserer Lebensrealität.
In einem Newsletter der genialen Loreena McKennitt wurde der Link zu diesem sehr interessanten Interview (Audio, englisch) gepostet.
Diesen möchte ich gerne mit euch "teilen".
William Deresiewicz, Autor des topaktuellen Buches "The Death of The Artist"
berichtet über die Situation von Künstlern in der neuen Ära der veränderten Wertschöpfungs-Situation. Das Interessante daran: Er selbst ist kein Künstler (sagt er), weshalb er m.E. einen besonders unverstellten Blick auf die Angelegenheit zeigt.

Wer also des Englischen mächtig ist, darf gerne mal ein Ohr riskieren.

Zurück an die Arbeit mit mir. Ein sehr, sehr wichtiges Foto-Shooting steht an ;)

Asp